Haake | Versicherungen

Cyberversicherung

Als Unternehmer arbeiten Sie selbstverständlich mit modernen Anlagen, aktuellen Betriebssystemen und einem guten Netzwerk. Aufträge, Kundendaten und sämtliche Informationen sind in Ihrem IT-System gespeichert und für Sie jederzeit abrufbar. Doch was ist, wenn plötzlich ein Virus Ihr IT-System lahmlegt? Oder ein Mitarbeiter versehentlich eine wichtige Datenbank löscht. Datenverlust oder Cyber-Bedrohungen sind nur einige der möglichen Szenarien. Mit einer Cyber-Versicherung können Sie schnell wieder Ihren Geschäftsbetrieb fortsetzen und erhalten Ersatz für den entstandenen Schaden. Für ausgewählte Branchen bieten wir spezielle Konzepte.

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Kostenübernahme bei berechtigten Schadenersatzansprüchen durch Dritte
  • Wiederherstellung Ihrer Daten und Programme
  • Erstattung von Ertragsausfall und Mehrkosten infolge eines Schadens
  • Zahlung von Lösegeldforderungen, sofern wirtschaftlich sinnvoll
  • Kosten für die IT Hardware
  • Kostenerstattung für IT-Dienste und Forensikleistungen

 

Zielgruppe

Die Cyberversicherung bietet Schutz für alle Unternehmen, Selbständige und Freiberufler, die mit einem EDV System arbeiten. 

 

Versichertes Risiko

Der Versicherungsschutz umfasst die folgenden drei Deckungsbereiche:

Drittschäden: Ansprüche Dritter nach einer Verletzung des Datenschutzes, der Datenvertraulichkeit oder der IT-Sicherheit. Dies gilt nicht nur für Vermögensschäden, sondern auch für Personen- und Sachschäden.

Eigenschäden: Die Wiederherstellung von Daten und Programmen. Die ERGO Cyber-Versicherung deckt auch Computerbetrug, Ertragsausfall/Mehrkosten und Schäden an IT-Hardware ab.

Serviceleistungen/Kostenübernahmen: Ob IT-Dienstleistungen, anwaltliche telefonische Rechtsberatung, Reputationsmaßnahmen oder Krisenmanagement – wir stehen Ihnen nach einem Cyber-Angriff mit umfangreichen Serviceleistungen und Kostenerstattungen.

 

Entschädigungshöhe

Die Cyberversicherung erstattet insgesamt für alle drei Deckungsbausteine maximal bis zur vertraglich vereinbarten Versicherungssumme.

 

Versicherungssummen

Die Höhe der zu wählenden Deckungssumme kann - je nach dem individuellen Risko - zwischen 100.000 EUR und 10.000.000 EUR liegen.

 

Selbstbeteiligung und Wartezeit

Die Selbstbeteiligung beträgt 1.000 EUR für die Wiederherstellungskosten der Programme und Dateien. Die Wartezeit bei Ertragsausfall infolge Cyberangriff beträgt 8 Stunden.

 

Örtlicher Geltungsbereich

Die Cyberversicherung bietet weltweiten Versicherungsschutz.

 

Cyber-Prävention

Die besten Schäden sind die, die gar nicht erst entstehen. Deshalb bieten wir unseren Kunden über unseren Dienstleistungspartner Perseus zusätzliche Sicherheitspakete, mit denen die Cyber-Sicherheit im Unternehmen effektiv erhöht werden kann. Als Präventionsmaßnahmen stehen den Mitarbeitern Sicherheitstrainings, Tools für den Arbeitsalltag und praktische Tipps zu Cyber-Sicherheit zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeiten folgende Servicepakete dazu zu buchen:

Cyber-Prävention Basic (10% Prämienaufschlag)

  • Onlinetraining (Cyber-Sicherheit, DSGVO)
  • Browser-Check
  • Reporting (Trainingsstatistik)
  • Blog, Newsletter, Glossar und Expertengespräche